(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Erste Schritte mit benutzerdefinierten Berichten für Team System

Aktualisiert: November 2007

Sie können Berichte erstellen, die die für das Projekt wichtigsten Daten hervorheben, um den Fortschritt Ihres Teams in Visual Studio Team System Team Foundation Server besser verfolgen zu können. Durch Erstellen eigener Berichte können Sie spezielle Detailinformationen anzeigen, die in den Standardberichten von Team Foundation Server nicht analysiert werden. Außerdem können Sie einstellen, wie Ihre Berichte ausgeführt, angezeigt und jedem Mitglied des Teams zur Verfügung gestellt werden.

Bevor Sie mit dem Erstellen von Berichten beginnen, sollten Sie entscheiden, welche Tools zum Erstellen und Verwalten von Berichten für Sie am nützlichsten sind. Anschließend sollten Sie entscheiden, welche Datenquelle die gesuchte Art von Informationen bereitstellt.

Berichterstellungstools

Berichte können Sie mit jedem Tool erstellen, das eine Verbindung mit einer SQL Server-Datenbank herstellen kann. Beispielsweise verwenden viele Teams Excel, wenn sie schnell einen Bericht erstellen möchten. Wenn Sie bereits mit dem Berichts-Designer von SQL Server vertraut sind, können Sie für komplexere Features zum Entwerfen und Verwalten von Berichten auch dieses Tool verwenden. Nachdem Sie Berichte im Berichts-Designer erstellt haben, können Sie diese veröffentlichen, sodass sie in Team Explorer im Ordner Berichte angezeigt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen eines Tools zum Erstellen von Berichten für Team System.

Datenquellen

Wenn Sie einen Bericht für Team System erstellen, ziehen Sie Daten aus dem Warehouse für Team Foundation Server. Dieses Warehouse stellt zwei Datenquellen bereit: eine Analysis Services-Datenbank und eine relationale Datenbank. In bestimmten Fällen können Sie einen Bericht auch mithilfe einer Arbeitsaufgabenabfrage erstellen. Verwenden Sie für einen raschen Einstieg die Analysis Services-Datenbank oder eine Arbeitsaufgabenabfrage. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen der Datenquelle in einem Bericht für Team System.

Sie können die Verfahren in der folgenden Tabelle verwenden, um verschiedene Ansätze zum Erstellen eines Berichts auszuprobieren.

Nachdem Sie einen Bericht erstellt haben, können Sie ihn freigeben und Berechtigungen und andere Eigenschaften des Berichts verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Berichten in Reporting Services für Team System und Verwalten von Excel-Berichten für Team System im Projektportal.

Weitere Informationen über das Erstellen von benutzerdefinierten Berichten finden Sie in den folgenden Themen:

Team Foundation Server-Berichterstellung

Team Foundation Server-Data Warehouse

Außerdem finden Sie weitere Informationen in den folgenden Ressourcen auf der Microsoft-Website:

Understanding the TFS Cube (Blog)

Eine Erläuterung der Analysis Services-Datenbank für Team System mit Videos, in denen veranschaulicht wird, wie Sie verschiedene Aufgabe durchführen.

Demo - tutorial: Building TFS reports using Excel and Excel Services (Blog)

Ein Video, in dem dargestellt wird, wie Excel und Excel Services gemeinsam mit der Analysis Services-Datenbank für Team System zum Erstellen von Berichten verwendet werden.

Demo - tutorial: Building a TFS report using Report Designer (Blog)

Ein Video, in dem dargestellt wird, wie der Berichts-Designer gemeinsam mit der Analysis Services-Datenbank für Team System zum Erstellen von Berichten verwendet werden.

Team Foundation Server Reporting & Warehouse (Forum)

Ein Forum, in dem Sie Antworten auf Fragen zur Verwendung des Data Warehouse für Team System zum Erstellen von benutzerdefinierten Berichten erhalten können.

SQL Server Reporting Services (Forum)

Ein Forum, in dem Sie Antworten auf Fragen zur Verwendung des Berichts-Designers und anderer Komponenten von SQL Server Reporting Services erhalten können.

Discussions in Excel Charts (Forum)

Eine Diskussionssite zur Verwendung von Diagrammen in Excel.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft