(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Vorgehensweise: Verwalten von Änderungskonflikten

LINQ to SQL stellt eine API-Auflistung bereit, um Sie bei der Ermittlung, Evaluierung und Behebung von Parallelitätskonflikten zu unterstützen.

Vorgehensweise: Erkennen und Auflösen von Übergabekonflikten

Beschreibt die Erkennung und Behebung von Parallelitätskonflikten.

Vorgehensweise: Angeben des Zeitpunkts, zu dem Parallelitätsausnahmen ausgelöst werden

Beschreibt das Festlegen des Zeitpunkts für Informationen zu Parallelitätskonflikten.

Vorgehensweise: Angeben, welche Member auf Parallelitätskonflikte getestet werden

Beschreibt, wie Sie festlegen, dass Attributmember auf Parallelitätskonflikte überprüft werden.

Vorgehensweise: Abrufen von Entitätskonfliktinformationen

Beschreibt, wie Informationen über Entitätskonflikte erfasst werden.

Vorgehensweise: Abrufen von Memberkonfliktinformationen

Beschreibt, wie Informationen über Memberkonflikte erfasst werden.

Vorgehensweise: Beheben von Konflikten durch Beibehalten von Datenbankwerten

Beschreibt, wie aktuelle Werte mit Datenbankwerten überschrieben werden.

Vorgehensweise: Beheben von Konflikten durch Überschreiben von Datenbankwerten

Beschreibt, wie aktuelle Werte durch Überschreiben von Datenbankwerten erhalten bleiben.

Vorgehensweise: Lösen von Konflikten durch Zusammenführen mit Datenbankwerten

Beschreibt, wie ein Konflikt durch Zusammenführen von Datenbanken und aktuellen Werten gelöst wird.

Vollständige Parallelität: Übersicht

Erläutert die Begriffe, die sich in LINQ to SQL auf vollständige Parallelität beziehen.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft