(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Sprachintegrierte Abfrage (Language-Integrated Query, LINQ)

Aktualisiert: November 2007

Sprachintegrierte Abfrage (Language-Integrated Query, LINQ) ist ein Satz von Features in Visual Studio 2008, der die leistungsfähigen Abfragefunktionen mit der Sprachsyntax von C# und Visual Basic erweitert. LINQ bietet standardmäßige, einfach zu erlernende Muster zum Abfragen und Aktualisieren von Daten, und die Technologie kann so erweitert werden, dass so gut wie jede Art von Datenspeicher unterstützt werden kann. Visual Studio 2008 umfasst LINQ-Anbieterassemblys, die die Verwendung von LINQ mit .NET Framework-Auflistungen, SQL Server-Datenbanken, ADO.NET-Datensätzen und XML-Dokumenten ermöglichen.

Einführung in LINQ

Liefert eine allgemeine Einführung in die Arten von Anwendungen, die Sie schreiben können, und die Arten von Problemen, die Sie mit LINQ-Abfragen lösen können.

Erste Schritte mit LINQ in C#

Beschreibt die grundlegenden Fakten, die Sie kennen sollten, um die C#-Dokumentation und –Beispiele zu verstehen.

Erste Schritte mit LINQ in Visual Basic

Beschreibt die grundlegenden Fakten, die Sie kennen sollten, um die Visual Basic-Dokumentation und –Beispiele zu verstehen.

Gewusst wie: Erstellen eines LINQ-Projekts

Beschreibt die .NET Framework-Version, Namespaces und Verweise, die für die Erstellung von LINQ-Projekten erforderlich sind.

Visual Studio-IDE und Toolunterstützung für LINQ

Beschreibt die O/R-Designer-Funktion, die Debuggerunterstützung für Abfragen sowie andere IDE-Features für LINQ.

Allgemeines LINQ-Programmierhandbuch

Stellt Links zu Themen mit Informationen zur Programmierung mit LINQ bereit, wie zum Beispiel standardmäßige Abfrageoperatoren, Ausdrucksbaumstrukturen und Abfrageanbieter.

LINQ to Objects

Umfasst Links zu Themen, in denen die Verwendung von LINQ-Objekten zum Zugreifen auf speicherresidente Datenstrukturen erläutert wird.

LINQ to XML

Umfasst Links zu Themen, in denen die Verwendung von LINQ to XML erläutert wird, wodurch die speicherresidenten Dokumentänderungsfunktionen des Dokumentobjektmodells (Document Object Model, DOM) bereitgestellt werden, und unterstützt LINQ-Abfrageausdrücke.

LINQ to ADO.NET (Portalseite)

Stellt einen Einstiegspunkt für die Dokumentation über LINQ to DataSet und LINQ to SQL bereit. Mit LINQ to DataSet können Sie umfangreichere Abfragefunktionen in DataSet integrieren, indem Sie die gleiche Abfragefunktionalität verwenden, die für viele andere Datenquellen verfügbar ist. LINQ to SQL stellt eine Laufzeitinfrastruktur zum Verwalten relationaler Daten als Objekte bereit.

Zusätzliche LINQ-Ressourcen

Links zu anderen Online-Informationsquellen über LINQ.

LINQ to SQL

Erläutert die LINQ to SQL-Technologie und stellt Links zu Themen zur Verfügung, die Sie bei der Verwendung von LINQ to SQL unterstützen.

LINQ to ADO.NET (Portalseite)

Erläutert die LINQ to DataSet-Technologie und stellt Links zu Themen zur Verfügung, die Sie bei der Verwendung von LINQ to DataSet unterstützen.

LINQ-Beispiele

Stellt Links zu Beispielen bereit, in denen verschiedene Aspekte von LINQ veranschaulicht werden.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft