VERTRIEB: 1-800-867-1380

AddFailureNotificationCallback-Methode

Fügt einen Fehlerbenachrichtigungsrückruf für Benachrichtigungen hinzu, die anzeigen, dass einem Client mindestens eine Cachebenachrichtigung entgangen ist. Wird in Windows Azure Shared Caching nicht unterstützt.

Namespace:  Microsoft.ApplicationServer.Caching
Assembly:  Microsoft.ApplicationServer.Caching.Client (in Microsoft.ApplicationServer.Caching.Client.dll)

public DataCacheNotificationDescriptor AddFailureNotificationCallback(
	DataCacheFailureNotificationCallback failureCallback
)

Parameter

failureCallback
Typ: Microsoft.ApplicationServer.Caching..::..DataCacheFailureNotificationCallback
Der Name der beim Auftreten dieser Fehlerbenachrichtigung aufzurufenden Methode.

Rückgabewert

Typ: Microsoft.ApplicationServer.Caching..::..DataCacheNotificationDescriptor
Ein DataCacheNotificationDescriptor-Objekt, das zum Identifizieren des Rückrufs für die Cachebenachrichtigung verwendet wird.

The failureCallback method you invoke with the failure notification must accept the same parameters as the DataCacheFailureNotificationCallback delegate.

HinweisHinweis

In order for your application to use notifications, you need to enable them on a named cache. For Windows Server AppFabric-Cachedienst, use the NotificationsEnabled parameter with the New-Cache or Set-CacheConfig Windows PowerShell commands. For Windows Azure Caching on roles, enable notifications in the cache settings.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft