VERTRIEB: 1-800-867-1380

Schritt 3: Transformieren der X12 850-Bestellnachricht zur ORDERS05-Bestellnachricht

Letzte Aktualisierung: November 2013

Sowohl die X12 850-Schemas als auch die ORDERS05-Schemas sind relativ komplex und erfordern fundierte Kenntnisse in den entsprechenden Domänen, um Zuordnungen zwischen den Schemas zu verstehen und erstellen zu können. Das Schema für ORDERS05 IDOC haben Sie bereits generiert. Das Schema für die X12-Bestellnachricht (X12_00401_850.xsd) kann aus der Datei MicrosoftEdiXSDTemplates.zip bezogen werden; diese muss heruntergeladen und extrahiert werden. Das Schema X12_00401_850.xsd muss ebenfalls dem Projekt SAPIntegration hinzugefügt werden.

Das Erstellen einer Transformation zwischen der 850 X12-Bestellnachricht und der ORDERS05-Bestellnachricht erfordert funktionale Domänenkenntnisse zum Schema X12 und zum Schema ORDERS05. Erst dann können Sie ermitteln, welches Feld im Schema X12 welchem Feld im Schema ORDERS05 zugeordnet ist. In diesem Lernprogramm werden keine solchen Detailkenntnisse vermittelt. Stattdessen wird eine vorhandene Transformation (AzureTransformations.trfm) zwischen diesen beiden Schemas verwendet. Diese Transformation ist als Teil des Projekts SAPIntegration verfügbar, das aus der MSDN Code Gallery heruntergeladen werden kann.

Klicken Sie zum Einschließen der Transformation in BizTalk Service-Projekt mit der rechten Maustaste auf den Projektnamen, klicken Sie auf Hinzufügen und auf Vorhandene Elemente, und navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in das Sie das Beispiel SAPIntegration aus der MSDN Gallery Code heruntergeladen haben. Wählen Sie AzureTransformations.trfm aus, und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft