VERTRIEB: 1-800-867-1380

Set-AzureInstances

Ändert die Anzahl der Instanzen, die für eine Webrolle oder Workerrolle eine eines Dienstes von Windows Azure definiert werden.

Syntax

Set-AzureInstances [-Rolename] <Zeichenfolge> [-Instances] <Int32>

Ausführliche Beschreibung

Führen Sie Set-AzureInstances aus dem Dienstverzeichnis aus, um die Anzahl der Rolleninstanzen zu ändern, die für eine Webrolle oder Workerrolle für die aktuelle Dienstbereitstellung definiert werden. Die Rolleninstanzanzahl wird in den Dateien ServiceConfiguration.Local.cscfg und ServiceConfiguration.Cloud.cscfg aktualisiert. Die Änderungen an den Rolleninstanzen werden bei der nächsten Ausführung von Publish-AzureService bereitgestellt.

WarningWarnung
Änderungen der Rollengröße oder der Rollenanzahl verursachen eine erneute Dienstbereitstellung. Alle Daten, die lokal auf den Rolleninstanzen gespeichert sind, gehen verloren.

Parameter

 

Parameter Beschreibung

[-Rolename] <string>

(Position 1) Gibt den Namen der Rolle an, für die ein Update durchgeführt werden soll.

[-Instances] <Inte32>

(Position 2) legt die Anzahl der Instanzen der Rolle fest, die bereitgestellt werden sollen. Die Rolleninstanzen werden bereitgestellt, wenn Sie Publish-AzuresService ausführen.

Beispiel

Führen Sie ein Update für die Dienstdefinitionsdatei „MyService“ durch, um drei Instanzen einer vorhandenen Webrolle mit der Bezeichnung „MyWebRole bereitzustellen:

PS C:\node\MyService> Update-AzureInstances MyWebRole 3

Siehe auch


Builddatum:

2013-07-12
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft