VERTRIEB: 1-800-867-1380

Abfragen eines Datasets

Letzte Aktualisierung: Februar 2014

 

 

Sie können die Registerkarte Abfrage im Dienst-Explorer von Marketplace zum Erstellen einer benutzerdefinierten Abfrage verwenden, ohne Code schreiben zu müssen. Die Abfrageergebnisse können dann in grafische Visualisierungen umgewandelt, für andere Benutzer freigegeben oder in andere Programme für ausführliche Analysen exportiert werden. In diesem Thema werden die Schritte zum Abfragen von Daten im Dienst-Explorer erläutert – dies ist der Ausgangspunkt für alle weiteren Aktionen.

Wenn Sie ein Dataset mithilfe von Code abfragen möchten, lesen Sie das Thema Abfragen von Marketplace-Datasets aus Ihrer App und seine Unterthemen.

Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, bevor Sie ein Dataset im Dienst-Explorer abfragen können:

  • Eine gültige Windows Live ID oder OrgID.
    Wenn Sie eine Live ID benötigen, besuchen Sie die Windows Live-Startseite, und registrieren Sie sich für eine Live ID.

  • Ein gültiges Marketplace-Konto.
    Wenn Sie kein Marketplace-Konto besitzen, lesen Sie das Thema Erstellen eines Marketplace-Kontos, und befolgen Sie die dort beschriebenen Anweisungen.

  • Ein Abonnement eines entsprechenden Datasets.
    Wenn Sie kein Dataset abonniert haben, lesen Sie das Thema Abonnieren eines Datenangebots, und befolgen Sie die dort beschriebenen Anweisungen.

Wenn Sie auf Dieses Dataset durchsuchen klicken, wird der Dienst-Explorer in einem separaten Fenster oder auf einer Registerkarte mit einem der folgenden Ergebnisse gestartet.

  1. Das Dataset besitzt keine erforderlichen Parameter (ggf. besitzt es optionale Parameter).

    Der Dienst-Explorer führt eine parameterlose Abfrage aus und gibt die ersten 100 Zeilen des Datasets zurück.

  2. Das Dataset besitzt mindestens einen erforderlichen Parameter (ggf. besitzt es auch optionale Parameter).

    Es wird erst eine Abfrage ausgeführt, nachdem Sie die folgenden Aktionen ausgeführt haben:

    1. Eingeben von Datenwerten für alle erforderlichen Parameter und

    2. Klicken auf Abfrage ausführen.

Abbildung 2 zeigt eine Tabellenansicht aus einer Abfrage des Datasets Alteryx Census Demographic Data.

Abbildung 2 – Tabelle der Abfrageergebnisse

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft