(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Konstruktoren (C#-Programmierhandbuch)

Beim Erstellen einer Klasse oder einer Struktur wird immer deren Konstruktor aufgerufen. Eine Klasse oder Struktur kann über mehrere Konstruktoren mit jeweils unterschiedlichen Argumenten verfügen. Mit Konstruktoren können Programmierer Standardwerte festlegen, Instanziierungen einschränken und flexiblen und leicht lesbaren Code schreiben. Weitere Informationen und Beispiele finden Sie unter Verwenden von Konstruktoren (C#-Programmierhandbuch) und Instanzkonstruktoren (C#-Programmierhandbuch).

Wenn Sie für das Objekt keinen Konstruktor bereitstellen, erstellt C# diesen standardmäßig. Dieser Konstruktor instanziiert das Objekt und legt alle Membervariablen auf die in der Tabelle für Standardwerte (C#-Referenz) aufgelisteten Standardwerte fest. Weitere Informationen und Beispiele finden Sie unter Instanzkonstruktoren (C#-Programmierhandbuch).

Statische Klassen und Strukturen können ebenfalls über Konstruktoren verfügen. Weitere Informationen und Beispiele finden Sie unter Statische Konstruktoren (C#-Programmierhandbuch).

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft