(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Bearbeiten von Code, HTML und Text

Visual Studio .NET 2003

Verwenden Sie zum Bearbeiten von Code oder Text den Code-Editor von Visual Studio .NET, der auch als Text-Editor bezeichnet wird. In beiden Fällen geben Sie Text ein, wobei dies im Code-Editor durch einen sprachenspezifischen Dienst, z. B. Visual Basic oder Visual C++, unterstützt wird. Dieser Dienst entdeckt Syntax- und Verwendungsfehler. Wenn Sie Text ohne ein Projekt eingeben bzw. ein Textdokument erstellen oder bearbeiten, kann das Fenster wie ein einfacher Text-Editor verwendet werden. Der Code-Editor ist die Grundlage für andere Textverarbeitungstools von Visual Studio, z. B. die Quellansicht des HTML-Editors. Einige Programmiersprachen unterstützen Farben und andere hilfreiche Features auch dann, wenn Sie eine Codedatei in dieser Sprache außerhalb eines Visual Studio-Projekts bearbeiten.

Der Code-Editor enthält mehrere Features zum einfacheren Schreiben und Bearbeiten von Code. Die jeweils vorhandenen Features sind je nach Programmiersprache und den im Code-Editor im Menü Extras unter Optionen festgelegten Optionen unterschiedlich.

Es gibt drei Möglichkeiten, den Code-Editor zu öffnen:

  • Mit dem Projektmappen-Explorer. Dazu wählen Sie ein Formular oder ein Modul aus und klicken auf die Schaltfläche Code anzeigen. Auf das Formular bzw. Modul kann auch doppelgeklickt werden.
  • In einem Formular. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Steuerelement oder ein Formular und wählen die Option Code anzeigen aus. Sie können auch im Menü Ansicht die Option Code auswählen.
  • Im Menü Datei. Dazu wählen Sie den Befehl Datei öffnen oder Neue Datei aus.
Vorsicht   Wenn Sie eine Datei gemeinsam mit Benutzern verwenden, die sich an anderen Standorten befinden und unterschiedliche Codepages verwenden, sollten Sie die Datei zusammen mit der entsprechenden Unicode-Codepage speichern, um Fehler beim Lesen der Datei zu vermeiden. Weitere diesbezügliche Informationen finden Sie unter Verwalten der Dateispeicherung.

Stellen Sie auch beim Speichern von Dateien für Unix oder Macintosh sicher, dass Sie die Dateien im entsprechenden Dokumentformat speichern. Dazu wählen Sie im Menü Datei die Option Speichern unter, unter Speichern die Option Mit Codierung speichern und unter Zeilenenden entweder Unix oder Macintosh aus.

Themenbereich Siehe
Benutzerfreundliche Befehle und Features des Code-Editors Benutzerfreundliche Befehle und Features des Editors
Hinzufügen, Entfernen, Auswählen und Ändern von Text Ändern und Auswählen von Text
Navigieren in Text Navigieren in Code und Text
Drag & Drop von Text Drag & Drop von Text
Verwalten von Codeformatierungen wie Einzug und Zeilenumbruch Verwalten von Codeformatierungen
Suchen von Text mit der inkrementellen Suche Inkrementelles Durchsuchen eines aktiven Dokuments
Ändern der Ansicht des Code-Editors Verwalten des Code-Editors und der Codeansicht
Ausblenden von Code und Anzeigen als Gliederung Gliedern und Ausblenden von Code
Anpassen der Features und Optionen des Code-Editors, z. B. Schriftarten und Tastenkombinationen Anpassen der Features und Optionen des Editors
Ändern von Schriftfarbe, -grad und -schnitt im Code-Editor Ändern von Schriftfarbe, -grad und -schnitt
Probleme beim Drucken von Code und Text Probleme beim Drucken von Code und Text
Hinzufügen von Tasks zur Aufgabenliste im Code-Editor Hinzufügen von Kommentartasks zur Taskliste
Verwenden von Makros, um das Schreiben von Code im Code-Editor zu vereinfachen Verwenden von Makros im Editor
Debuggen von Code im Code-Editor Debuggen von Code im Editor
Löschen und Wiederherstellen von Text mit dem Zwischenablagering Verwenden des Zwischenablagerings
Auschecken, Öffnen und Schließen von Dateien im Code-Editor und Probleme mit Unicode. Verwalten der Dateispeicherung
Erläutert das Erstellen und Bearbeiten von HTML-Dokumenten mit dem HTML-Designer.
Editing HTML

Siehe auch

Code- und Text-Editor | Bearbeiten von HTML | Benutzerfreundliche Befehle und Features des Editors

Anzeigen:
© 2014 Microsoft