(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Testen im Hinblick auf Globalisierung und Lokalisierung

Visual Studio .NET 2003

Um die weltweitweite Einsetzbarkeit einer Anwendung zu gewährleisten, sind drei Testphasen notwendig: Testen der Globalisierung, Testen der Lokalisierbarkeit und Testen der Lokalisierung.

In diesem Abschnitt

Testen im Hinblick auf die Globalisierung
Beschreibt, inwiefern durch das Testen im Hinblick auf die Globalisierung die Funktionsfähigkeit der Anwendung in sämtlichen Gebietsschemas gewährleistet wird.
Testen im Hinblick auf Lokalisierbarkeit
Beschreibt, wie durch das Testen im Hinblick auf die Lokalisierbarkeit gewährleistet wird, dass die Benutzeroberfläche des Programms problemlos und ohne Umschreiben oder Ändern von Code in beliebige Zielsprachen übersetzt werden kann.
Testen im Hinblick auf die Lokalisierung
Erklärt, wie durch das Testen im Hinblick auf die Lokalisierung die Lokalisierungsqualität eines Produkts für eine bestimmte Kultur/ein bestimmtes Zielgebietsschema überprüft wird.

Verwandte Abschnitte

Planen weltweit einsatzfähiger Anwendungen
Liefert wichtige Informationen zum Erstellen weltweit einsetzbarer Anwendungen.
Microsoft Global Software Development Site (http://www.microsoft.com/globaldev/)
Enthält umfassendes Referenzmaterial (einschließlich Codepagezuweisungen, Tastaturlayouts und eines Glossars) sowie eine Anzahl von Artikeln zur Entwicklung weltweit einsetzbarer Software.
Visual Studio .NET Partner Resources-Site (http://msdn.microsoft.com/vstudio/partners/default.asp, nur auf Englisch verfügbar)
Enthält Links zu Visual Studio .NET-Lokalisierungspartnern, die Sie bei der Lokalisierung von Anwendungen unterstützen können.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft