(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

IValidator-Schnittstelle

Definiert die Eigenschaften und Methoden, die von Objekten implementiert werden müssen, die der Web Forms-Validierung unterzogen werden.

Namespace:  System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public interface IValidator

Der IValidator-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftErrorMessageRuft bei der Implementierung durch eine Klasse den Text für die Fehlermeldung ab, die generiert wird, wenn die betreffende Bedingung nicht erfüllt ist, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftIsValidRuft bei der Implementierung durch eine Klasse einen Wert ab, der angibt, ob die Benutzereingaben im angegebenen Steuerelement erfolgreich validiert werden, oder legt diesen fest.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeValidateWertet bei der Implementierung durch eine Klasse die geprüfte Bedingung aus und aktualisiert die IsValid-Eigenschaft.
Zum Seitenanfang

Klassen, die diese Schnittstelle implementieren, stellen einen möglichen Fehler in Benutzereingaben dar. Wenn die Validate-Methode aufgerufen wird, aktualisiert die Klasse ihre IsValid-Eigenschaft, um anzeigen zu können, ob der Fehler aufgetreten ist. Die ErrorMessage-Eigenschaft enthält eine Textbeschreibung der Fehlerbedingung, die beim Auftreten des Fehlers angezeigt werden kann.

Die BaseValidator-Klasse implementiert diese Schnittstelle, und alle anderen ASP.NET-Serversteuerelementklassen für die Validierung werden von BaseValidator vererbt. Informationen zu Serversteuerelementen für die Validierung und ihrer Funktionsweise finden Sie unter Validation ASP.NET Controls.

Einzelheiten über die Entwicklung benutzerdefinierter ASP.NET-Serversteuerelemente für die Validierung finden Sie unter How to: Validate with a Custom Function for ASP.NET Server Controls.

SicherheitshinweisSicherheitshinweis

In diesem Beispiel ist ein Textfeld für eine Benutzereingabe enthalten. Dies stellt ein potenzielles Sicherheitsrisiko dar. Standardmäßig stellt die ASP.NET-Seite sicher, dass die Benutzereingabe keine Skript- oder HTML-Elemente enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Script Exploits Overview.


<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
  <head>
    <title>IValidator Example demonstrating IsValid & ErrorMessage</title>
<script language="C#" runat="server">

     void Button_Click(Object sender, EventArgs e)
     {
        // Generating the random number.
        Random rand_s = new Random();
        myCompareValidate.ValueToCompare = rand_s.Next(1, 10).ToString();

        // Setting the ErrorMessage.
        myCompareValidate.ErrorMessage="Try Again!!";
        myCompareValidate.Validate();

        // Check for Validity of control.
        if ((myCompareValidate.IsValid) && (myTextBox.Text != ""))
        {
           labelOutput.Text = "You guessed correctly!!";
           labelOutput.ForeColor = System.Drawing.Color.Blue;
        }
        else
        {
           labelOutput.Text =  "You guessed poorly";
           labelOutput.ForeColor = System.Drawing.Color.Black;
        }

        labelOutput.Text += "<br /><br />" + "The number is: " +
           myCompareValidate.ValueToCompare;
     }

  </script>
</head>
    <body>
      <form runat="server" id="myForm">
        <h3>IValidator Example demonstrating IsValid & ErrorMessage</h3>
        <h5>Guess!! a number between 1 and 10 :</h5>
        <asp:TextBox id="myTextBox" runat="server" />
        <asp:CompareValidator id="myCompareValidate"
             ControlToValidate="myTextBox" ValueToCompare="0"
             EnableClientScript="False" Type="Integer" Text="*"
             runat="server" />
        <br />
        <asp:Button Text="Submit" OnClick="Button_Click" runat="server" />
        <br />
        <asp:Label id="labelOutput" runat="server" />
        <br />
        <asp:ValidationSummary id="Summary1" runat="server" />
     </form>
  </body>
</html>


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft