(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

ButtonRenderer.DrawButton-Methode (Graphics, Rectangle, Boolean, PushButtonState)

Zeichnet ein Schaltflächen-Steuerelement im angegebenen Zustand und innerhalb der angegebenen Begrenzungen sowie mit einem optionalen Fokusrechteck.

Namespace: System.Windows.Forms
Assembly: System.Windows.Forms (in system.windows.forms.dll)

public static void DrawButton (
	Graphics g,
	Rectangle bounds,
	bool focused,
	PushButtonState state
)
public static void DrawButton (
	Graphics g, 
	Rectangle bounds, 
	boolean focused, 
	PushButtonState state
)
public static function DrawButton (
	g : Graphics, 
	bounds : Rectangle, 
	focused : boolean, 
	state : PushButtonState
)
Nicht zutreffend.

Parameter

g

Die zum Zeichnen der Schaltfläche verwendete Graphics.

bounds

Das Rectangle, das die Begrenzungen der Schaltfläche angibt.

focused

true, um ein Fokusrechteck auf der Schaltfläche zu zeichnen, andernfalls false.

state

Einer der PushButtonState-Werte, der den visuellen Zustand der Schaltfläche angibt.

Wenn im Betriebssystem visuelle Stile aktiviert sind und auf die aktuelle Anwendung angewendet werden, zeichnet diese Methode die Schaltfläche mit dem aktuellen visuellen Stil. Andernfalls wird die Schaltfläche im klassischen Windows-Stil gezeichnet.

Windows 98, Windows Server 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

Microsoft .NET Framework 3.0 wird unter Windows Vista, Microsoft Windows XP SP2 und Windows Server 2003 SP1 unterstützt.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.0, 2.0
Anzeigen:
© 2014 Microsoft