(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Von Windows verwendeter Suchpfad zum Auffinden einer DLL

Aktualisiert: November 2007

Sowohl bei der impliziten als auch bei der expliziten Verknüpfung, sucht Windows zuerst nach "bekannten DLLs", z. B. Kernel32.dll und User32.dll. Danach werden die DLLs von Windows in der folgenden Reihenfolge gesucht:

  1. Das Verzeichnis, in dem sich das ausführbare Modul des aktuellen Prozesses befindet.

  2. Das aktuelle Verzeichnis.

  3. Das Systemverzeichnis von Windows. Der Pfad für dieses Verzeichnis wird durch die GetSystemDirectory-Funktion abgerufen.

  4. Das Windows-Verzeichnis. Der Pfad für dieses Verzeichnis wird durch die GetWindowsDirectory-Funktion abgerufen.

  5. Die in der PATH-Umgebungsvariablen aufgeführten Verzeichnisse.

    7d83bc18.alert_note(de-de,VS.90).gifHinweis:

    Die LIBPATH-Umgebungsvariable wird nicht verwendet.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.