(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

SortedDictionary.Add-Methode

Hinweis: Diese Methode ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Fügt dem SortedDictionary ein Element mit dem angegebenen Schlüssel und Wert hinzu.

Namespace: System.Collections.Generic
Assembly: System (in system.dll)

public void Add (
	TKey key,
	TValue value
)
public final void Add (
	TKey key, 
	TValue value
)
public final function Add (
	key : TKey, 
	value : TValue
)

Parameter

key

Der Schlüssel des hinzuzufügenden Elements.

value

Der Wert des zu hinzufügenden Elements. Der Wert kann für Verweistypen NULL (Nothing in Visual Basic) sein.

AusnahmetypBedingung

ArgumentNullException

key ist NULL (Nothing in Visual Basic).

ArgumentException

Ein Element mit dem gleichen Schlüssel ist bereits im SortedDictionary vorhanden.

Sie können die Item-Eigenschaft auch zum Hinzufügen neuer Elemente verwenden, indem Sie den Wert eines Schlüssels festlegen, der nicht im SortedDictionary vorhanden ist, beispielsweise myCollection["myNonexistentKey"] = myValue (myCollection("myNonexistantKey") = myValue in Visual Basic). Wenn der angegebene Schlüssel jedoch bereits im SortedDictionary vorhanden ist, wird der alte Wert beim Festlegen der Item-Eigenschaft überschrieben. Die Add-Methode löst hingegen eine Ausnahme aus, wenn ein Element mit dem angegebenen Schlüssel bereits vorhanden ist.

Wenn der Werttyp TValue ein Verweistyp ist, kann ein Wert NULL (Nothing in Visual Basic) sein, ein Schlüssel jedoch nicht.

Diese Methode ist ein O(log n)-Vorgang, wobei n für den Count steht.

Im folgenden Codebeispiel wird ein leeres SortedDictionary von Zeichenfolgen mit Zeichenfolgenschlüsseln erstellt, und mithilfe der Add-Methode werden einige Elemente hinzugefügt. Im Beispiel wird veranschaulicht, dass die Add-Methode bei dem Versuch, einen doppelten Schlüssel hinzuzufügen, eine ArgumentException auslöst.

Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels für die SortedDictionary-Klasse.

// Create a new sorted dictionary of strings, with string
// keys.
SortedDictionary<string, string> openWith = 
    new SortedDictionary<string, string>();

// Add some elements to the dictionary. There are no 
// duplicate keys, but some of the values are duplicates.
openWith.Add("txt", "notepad.exe");
openWith.Add("bmp", "paint.exe");
openWith.Add("dib", "paint.exe");
openWith.Add("rtf", "wordpad.exe");

// The Add method throws an exception if the new key is 
// already in the dictionary.
try
{
    openWith.Add("txt", "winword.exe");
}
catch (ArgumentException)
{
    Console.WriteLine("An element with Key = \"txt\" already exists.");
}

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.