(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Thread.VolatileRead-Methode

Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.

Name Beschreibung
Thread.VolatileRead (Byte) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (Double) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (Int16) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (Int32) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (Int64) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (IntPtr) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (Object) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (SByte) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (Single) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (UInt16) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (UInt32) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (UInt64) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Thread.VolatileRead (UIntPtr) Liest den Wert eines Felds. Der Wert entspricht dem letzten von einem Prozessor in dem Computer geschriebenen Wert, unabhängig von der Anzahl der Prozessoren und dem Zustand des Prozessorcaches.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft