(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

DataAdapter.Fill-Methode (DataTable[], IDataReader, Int32, Int32)

Aktualisiert: November 2007

Aktualisiert Zeilen in einem angegebenen Bereich in der Auflistung der DataTable-Objekte oder fügt Zeilen hinzu, um Übereinstimmung mit den Zeilen in der Datenquelle herzustellen.

Namespace:  System.Data.Common
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

protected virtual int Fill(
	DataTable[] dataTables,
	IDataReader dataReader,
	int startRecord,
	int maxRecords
)
protected int Fill(
	DataTable[] dataTables,
	IDataReader dataReader,
	int startRecord,
	int maxRecords
)
protected function Fill(
	dataTables : DataTable[], 
	dataReader : IDataReader, 
	startRecord : int, 
	maxRecords : int
) : int

Parameter

dataTables
Typ: System.Data.DataTable[]
Eine Auflistung von DataTable-Objekten, die Datensätzen aufgefüllt werden soll
dataReader
Typ: System.Data.IDataReader
Eine Instanz von IDataReader.
startRecord
Typ: System.Int32
Eine ganze Zahl, die den Speicherort des Anfangsdatensatzes angibt.
maxRecords
Typ: System.Int32
Eine ganze Zahl, die die maximale Anzahl von Datensätzen angibt.

Rückgabewert

Typ: System.Int32
Die Anzahl der Zeilen, die der DataTable erfolgreich hinzugefügt bzw. darin aktualisiert wurden. Dies schließt keine Zeilen ein, die von Anweisungen betroffen sind, die keine Zeilen zurückgeben.

Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen zu System.Data.Common.DataAdapter.Fill(System.Data.DataSet).

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC, Xbox 360

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0

XNA Framework

Unterstützt in: 1.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft