(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

/V (Versionsnummer)

Bettet eine Textzeichenfolge in die OBJ-Datei ein. Diese Option ist veraltet.


/Vstring

string

eine Zeichenfolge, die die Versionsnummer oder den Copyrightvermerk angibt, der in eine OBJ-Datei eingebettet werden soll.

Die Zeichenfolge kann eine OBJ-Datei mit einer Versionsnummer oder einem Copyrightvermerk versehen. Leerzeichen und Tabulatoren, die Teil der Zeichenfolge sind, müssen in doppelte Anführungszeichen (") eingeschlossen werden. Ein umgekehrter Schrägstrich (\) muss allen doppelten Anführungszeichen vorangehen, die Teil der Zeichenfolge sind. Ein Leerzeichen zwischen /V und string ist optional.

Sie können auch comment (C/C++) mit dem compiler-Kommentartypargument verwenden, um den Namen und die Versionsnummer des Compilers in der OBJ-Datei abzulegen.

/V ist in Visual C++ 2005 veraltet. /V wurde ursprünglich verwendet, um die Erstellung virtueller Gerätetreiber (VxDs) zu unterstützen. Die Erstellung von VxDs wird vom Visual C++-Toolset nicht länger unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Veraltete Compileroptionen.

So legen Sie diese Compileroption in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung fest

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Eigenschaftenseiten des Projekts. Ausführliche Informationen finden Sie unter Gewusst wie: Öffnen von Projekteigenschaftenseiten.

  2. Klicken Sie auf den Ordner C/C++.

  3. Klicken Sie auf die Eigenschaftenseite für die Befehlszeile.

  4. Geben Sie die Compileroption im Feld Zusätzliche Optionen ein.

So legen Sie diese Compileroption programmgesteuert fest

Anzeigen:
© 2014 Microsoft