(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
and
Uhr
div
eof
not
or
xor
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

_get_timezone

Ruft die Differenz zwischen Coordinated Universal Time (UTC) und lokaler Zeit in Sekunden ab oder legt sie fest,

error_t _get_timezone( 
    long* seconds
);

seconds

Die Differenz zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit in Sekunden.

Bei Erfolg 0 oder ein errno-Wert, wenn ein Fehler auftritt.

Die _get_timezone-Funktion ruft die Differenz zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit als ganze Zahl in Sekunden ab. Der Standardwert beträgt 28.800 Sekunden für Pacifik-Normalzeit (acht Stunden nach UTC).

Wenn seconds NULL ist, wird der Handler für ungültige Parameter aufgerufen, wie in Parametervalidierung beschrieben. Wenn die Ausführung fortgesetzt werden darf, setzt diese Funktion errno auf EINVAL und gibt EINVAL zurück.

Routine

Erforderlicher Header

_get_timezone

<time.h>

Weitere Informationen finden Sie unter Kompatibilität.

Nicht zutreffend. Mit PInvoke rufen Sie die Standard-C-Funktion auf. Weitere Informationen finden Sie unter Beispiele für Plattformaufrufe.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft