(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

C#-Compileroptionen

Der Compiler generiert ausführbare Dateien (EXE-Dateien), Dynamic Link Library-Dateien (DLL-Dateien) und Codemodule (.netmodule).

Jede Compileroption ist in zwei Varianten verfügbar: -option und /option. In der Dokumentation wird nur die Variante /option demonstriert.

In Visual Web Developer 2008 werden die Compileroptionen in der Datei web.config festgelegt. Weitere Informationen finden Sie unter <compiler>-Element.

Erstellen über die Befehlszeile mit csc.exe

Informationen über das Erstellen einer Visual C#-Anwendung über die Befehlszeile.

Gewusst wie: Festlegen von Umgebungsvariablen

Anweisungen zum Ausführen von vsvars32.bat, um Befehlszeilenbuilds zu aktivieren.

Bereitstellung von C#-Anwendungen

Beschreibt Optionen, wie C#-Anwendungen bereitgestellt werden können.

C#-Compileroptionen nach Kategorien sortiert

Eine Liste der Compileroptionen, die nach Kategorien geordnet ist.

C#-Compileroptionen alphabetisch sortiert

Eine Liste der Compileroptionen in alphabetischer Reihenfolge.

Seite "Erstellen", Projekt-Designer

Festlegen von Eigenschaften, durch die das Kompilieren, das Erstellen und das Debuggen des Projekts gesteuert wird. Enthält Informationen über benutzerdefinierte Buildschritte in Visual C#-Projekten.

Standardmäßige und benutzerdefinierte Builds

Informationen über Buildtypen und -konfigurationen.

Vorbereiten und Verwalten von Builds

Verfahren zum Erstellen in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft