WebView.Focus Method

Setzt den Eingabefokus auf WebView fest.

Syntax


public bool Focus(
  FocusState value
)

Parameter

value

Typ: FocusState

Ein Wert, der angibt, wie der Fokus festgelegt wurde.

Rückgabewert

Typ: System.Boolean [.NET] | Platform::Boolean [C++]

true, wenn der Fokus festgelegt wurde; andernfalls false.

Hinweise

In Apps, die für Windows 8 kompiliert wurden, erhält das WebView-Steuerelement automatisch den Eingabefokus, wenn Sie Skripts verwenden, um den Fokus programmgesteuert in einen Inhalt in der WebView zu setzen. In Apps, die für Windows 8.1 kompiliert werden, tritt dies nicht automatisch auf. Stattdessen müssen Sie die Focus-Methode aufrufen, um den Fokus auf das WebView-Steuerelement festzulegen. Verwenden Sie außerdem Skript, um den Fokus auf einen Inhalt im Steuerelement festzulegen.

Wenn Sie diese Methode aufrufen, übergeben Sie in der Regel in einen FocusState-Wert von Programmatic. Verwenden Sie den Pointer- und den Keyboard-Wert, wenn Sie diese Methode als Reaktion auf eine direkte Benutzereingabe aufrufen. Sie können diese Methode nicht verwenden, um den Eingabefokus vom Steuerelement zu entfernen. Der Unfocused-Wert löst eine Ausnahme aus.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8.1

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 R2

Namespace

Windows.UI.Xaml.Controls
Windows::UI::Xaml::Controls [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

WebView

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft