(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

JavaScript

Internet Explorer 10 erweitert die JavaScript-Erweiterungen aus Windows Internet Explorer 9 mit neuer Unterstützung für typisierte Arrays und den ECMAScript 5-Strict-Modus (ES5).

Wichtig   Diese Features arbeiten in Internet Explorer 10 und Windows Store-Apps, die JavaScript verwenden, identisch.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

ES5-Strict-Modus

Der Strict-Modus soll die Fehlerüberprüfung verbessern und Skripts identifizieren, die möglicherweise in künftigen Versionen von JavaScript nicht stabil sind.

Typisierte Arrays

Mit typisierten Arrays können Sie Binärdaten aus Quellen wie Netzwerkprotokollen, Binärdateiformaten und unformatierten Grafikpuffern verarbeiten. Sie können typisierte Arrays auch verwenden, um speicherinterne Binärdaten mit bekannten Bytelayouts zu verwalten.

 

Verwandte Themen

Internet Explorer 10: Handbuch für Entwickler

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft