(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Beispiele und Lernprogramme zu Internet Explorer 10

Zweck

Im Rahmen dieser Dokumentation werden Beispielanwendungen bereitgestellt, die mit den Funktionen von Internet Explorer 10 sowie unter Verwendung moderner Standards und eines alltagstauglichen Designs erstellt wurden. In jedem Abschnitt wird mindestens ein Entwicklerszenario gefolgt von einer Reihe von Aufgaben vorgestellt. Die einzelnen Aufgaben dienen der Veranschaulichung, sodass Sie nachvollziehen können, wie das jeweils gesetzte Ziel erreicht wird.

Entwicklergruppe

Die Beispiele und Lernprogramme sind für Webentwickler konzipiert, die in gewissem Maße mit JavaScript und dem DOM-(Document Object Model)-Ereignismodell und den zugehörigen Objekten vertraut sind.

Laufzeitanforderungen

  • Internet Explorer 10

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Contoso Images-Fotogalerie

In diesem Thema werden die Website Contoso Images-Fotogalerie beschrieben und die Features vorgestellt, die mithilfe dieser Website demonstriert werden.

So wird's gemacht: Hinzufügen spielerischer Texteffekte mithilfe von CSS

Internet Explorer 10 bietet mit der Cascading Stylesheet (CSS)-Eigenschaft text-shadow neue Unterstützung für hardwarebeschleunigte Textschatten.

So wird's gemacht: Lebendiges Gestalten von Webseiten mit CSS-Transformationen, -Übergängen und -Animationen

Internet Explorer 10 und Windows Store-Apps mit JavaScript unterstützen CSS-3D-Transformationen, CSS-Übergänge und CSS-Animationen und erweitern somit die Unterstützung für die in Internet Explorer 9 eingeführten Cascading Stylesheet (CSS)-2D-Transformationen.

Erstellen eines kaskadierenden Navigationssystems auf Grundlage von JavaScript

Wir erstellen mit den einfachen Mitteln von JavaScript ein Navigationssystem (z. B. eine Navigationsleiste auf der linken Seite), das in einer einzigen Datei definiert ist.

So wird's gemacht: Erstellen einer Tag Cloud mithilfe von IndexedDB

In dieser Artikelreihe wird das Erstellen einer Tag Cloud mit der IndexedDB-API (indizierte Datenbank) erläutert, die als Standard für das Speichern von Daten auf Benutzergeräten verwendet wird.

So wird's gemacht: Erstellen eines adaptiven Layouts mit dem CSS-Raster

Wir führen Sie durch die Erstellung einer einfachen Lightbox-Seite zum Anzeigen von Fotos in einer Fotogalerie. Wir verwenden das Grid-Layout zum Organisieren des Seiteninhalts und Medienabfragen zum Optimieren des Layouts für die Anzeige im Hoch- oder Querformat.

So wird's gemacht: Verwalten lokaler Dateien

In diesen Abschnitt wird beschrieben, wie Sie lokale Dateien mit der Datei-API verwalten.

So wird's gemacht: Verhindern (oder Ermöglichen) der Textauswahl auf der Webseite mit CSS

Die -ms-user-select-Eigenschaft ist eine neue CSS-Eigenschaft (Cascading Stylesheets), mit der App- und Webentwickler steuern können, wo Benutzer Text auf ihren Webseiten oder Windows Store-Apps mit JavaScript auswählen können.

HTML5-Elemente "Audio" und "Video"

Windows Internet Explorer bietet Unterstützung für die HTML5-Elemente "audio" und "video", mit denen Sie Ihren Webseiten ohne Add-On oder externen Player ein Wiedergabegerät hinzufügen können. Unterstützung für HTML5 kann allein über die HTML-Elemente oder per Skripts mithilfe von Objekten, Methoden und Eigenschaften in JavaScript erfolgen.

HTML5-Grafiken

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen, Beispiele und Lernprogramme zu HTML5-Grafiken.

Toucheingabe

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen, Beispiele und Lernprogramme zu HTML5-Fingereingabe und Gesten.

 

Verwandte Themen

Internet Explorer 10: Handbuch für Entwickler

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft