(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

So wird's gemacht: Verwalten potenzieller Kunden

Potenzielle Kunden, die Sie auf Microsoft Pinpoint finden, können Details zu den von Ihnen benötigten Lösungen schicken. Im Verkäuferdashboard für Microsoft-Partner werden diese Anforderungen als Potenzielle Kunden angezeigt. Neue potenzielle Kunden generieren eine E-Mail an die im Unternehmensprofil angegebene Adresse und werden auf der Registerkarte Potenzielle Kunden angezeigt.

Potenzielle Kunden werden auf folgende zwei Arten in Pinpoint generiert:

  • Der Kunde wählt den Link Mit Partner vernetzen im Partnerprofil aus.

  • Der Kunde verwendet die Suche Partner finden, um sich mit Partnern in Verbindung zu setzen.

So verwalten Sie Ihre potenzielle Kunden:

  1. Melden Sie sich beim Microsoft Partner Center an.

  2. Klicken Sie auf der Navigationsleiste auf die Registerkarte Potenzielle Kunden.

  3. Wählen Sie zum Anzeigen von Details potenzieller Kunden einen Unternehmensnamen aus, und wählen Sie entweder Annehmen oder Ablehnen aus.

    • Wenn Sie auf Annehmen klicken, wird der Kunde per E-Mail darüber informiert, dass Sie seine Anforderung erfüllen können.

      Nach Annehmen eines potenziellen Kunden:

      • Weitere Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Kunden erfolgt außerhalb von Verkäuferdashboard für Microsoft-Partner.

      • Sie können Feedback bereitstellen, damit Microsoft über den Erfolg dieses Dienstes informiert wird und diesen Dienst verbessern kann.

    • Wenn Sie auf Ablehnen klicken, wird der Kunde per E-Mail darüber informiert, dass Sie seine Anforderung nicht erfüllen können. Bevor die E-Mail versendet wird, können Sie Detailinformationen dazu eingeben, warum Sie die Anforderung nicht erfüllen können.

      Nach Ablehnen eines potenziellen Kunden:

      • Sie werden aufgefordert, Detailinformationen dazu einzugeben, warum der potenzielle Kunde kein erwünschter Treffer war, und können eigene Notizen eingeben.

Anzeigen:
© 2014 Microsoft